FAQ

 

Hier findet ihr die am häufigsten gestellten Fragen:

 

Wie lange sind die Shots haltbar?

Wir stellen FRISCHE Ingwer Shots ohne(!) Konservierungsstoffe & Konzentrate her und wir strecken sie auch nicht mit Apfel- oder Orangensaft. Das unterscheidet uns von den meisten anderen Ingwer Shot Herstellern. Das heißt: unsere Shots haben eine begrenzte Haltbarkeit. Sie sind ab Lieferdatum mindestens 7 Tage haltbar, meistens sogar länger. Das Mindesthaltbarkeitsdatum entnehmt ihr den einzelnen Flaschen. Die Flaschen sollten zwischen 2 und maximal 6 Grad aufbewahrt werden.

Wie sollten die Shots gelagert werden?

Sobald die Flaschen bei Euch ankommen, sollten sie gleich in den Kühlschrank und idealerweise zwischen 2 und maximal 6 Grad gelagert werden.

Wie lange dauert es, bis ich meine Bestellung bekomme?

Wir versenden die aufgegebenen Bestellungen so frisch wie möglich. In der Regel sind die Flaschen nach 2-3 Werktagen bei euch.

Kann ich auch ein Abonnement abschließen?

ja, das könnt ihr! Falls ihr Interesse an einem regelmäßigen Abo habt, könnt ihr uns gerne darauf ansprechen. Ein Abo heißt, dass ihr regelmäßig von uns beliefert werdet. Wir bieten Abos für Privatpersonen an, aber auch für Firmen, Unternehmen etc.

Die Vorteile eines Abos liegen auf der Hand: ihr bekommt die Shots regelmäßig - ohne Stress und bestellen zu müssen. Am Ende eines Monats schicken wir euch die Rechnung und ihr bezahlt entweder per Überweisung oder wir fordern den ausstehenden Betrag per PayPal an. Die Versandkosten übernehmen wir! Es gibt dabei keine Laufzeit, ihr könnt das Abo vor dem nächsten Liefertermin (mind. 2 Tage vorher) beenden, indem ihr uns einfach per Email Bescheid gebt.

Was macht eure Ingwer Shots so besonders?

Was uns ganz klar von anderen Ingwer Shot-Herstellern unterscheidet ist die 100%-ige Frische unserer Shots. Das heißt, wir verwenden keine Zusätze wie Konservierungsstoffe, Konzentrate und auch keine zugesetzten Säfte. Auch pasteurisieren wir nicht mit Hitze oder - wie es heutzutage 'modern' ist mit der sogenannten HPP-Methode (high pressure pascalization). Denn egal wie 'schonend' ein Verfahren auch sein mag: es bleibt immer die Frische auf der Strecke - und damit auch wichtige Vitamine und Nährstoffe. Diese sind zudem in Glasflaschen am besten aufgehoben - nicht nur geschmacklich ein Vorteil!

Wir haben uns von Beginn an dazu entschlossen, keine Kompromisse einzugehen: weder was die Frische angeht, noch was die Qualität unserer Produkte betrifft. Wir verwenden ausschließlich Rohware aus biologischem Anbau!

Hinter Kirk's LaBomba steht kein großer Investor und auch kein Start-Up Unternehmen, sondern eine Familie, die mit viel Herzblut und Überzeugung daran arbeitet, den besten und ehrlichsten Ingwer Shot zu produzieren. Jeder Produktionsprozess wird von uns selbst mit viel Sorgfalt und in Handarbeit durchgeführt - eine MANUFAKTUR im besten Sinne (MANUFAKTUR: gewerblicher Kleinbetrieb, in dem [stark spezialisierte] Produkte [im Wesentlichen oder teilweise] in Handarbeit hergestellt werden, was zu einer hohen Qualität führt (Quelle: https://www.duden.de/).

Selbstverständlich durchlaufen alle unsere Prozesse strenge Qualitäts- und Hygienekontrollen sowie Produktionssicherheitsprozesse, die regelmäßig von externen Gutachtern kontrolliert werden.